REISEPLAN ÜBERSICHT

...ODER, WOHIN UNS UNSERE FÜßE TRAGEN


DELHI

Wir starten in der Hauptstadt des indischen Staatenbundes und zeigen zuerst Mahatma Gandhi, der großen Seele Indiens, unsere Ehrerbietung. Außerdem erleben wir beeindruckende Bauwerke der islamischen Kultur, die Nordindien ebenfalls sehr geprägt hat.

 

AMRITSAR

Ein Höhepunkt schon zum Start unserer gemeinsamen Reise...  AMRITSAR mit dem goldenen Tempel der Sikhs. Wir können uns keinen schöneren Platz in Nordindien vorstellen, keinen Platz mit mehr spiritueller Dichte, als das Gelände um den Golden Temple. Es ist ein absoluter Kraftort, den wir zu allen Tageszeiten genießen werden. Lass dich berühren, nimm dir Zeit ganz bei dir zu sein, meditiere und sauge die Energie und all die verschiedenen Klänge tief in dich auf, genieße und komme an... 

 

AGRA

Kein Film kann die besondere Aura festhalten, die das Taj Mahal, dieses einzigartige Symbol hingebungsvoller Liebe, umgibt. Man muss es einfach selbst erleben! Es ist eine tief berührende Stimmung, die uns hier speziell in den frühen Morgenstunden erwartet.

 

BHARATPUR

Ein idyllisches Städtchen mit einer großen Vergangenheit. Nach dem Einchecken im Hotel, gönnen wir uns hier ein wenig Natur, indem wir das lokale Vogelreservat in der Abendsonne besuchen.    

 

JAIPUR

Die „Pink City“ Jaipur, ihr historisches Zentrum so gut erhalten, dass man sich fast ins 17. Jahrhundert zurückversetzt fühlt, wenn man seine Gassen durchstreift. Und das Rosa mit dem sich fast alle Häuser hier schmücken, ist sogar gesetzlich festgelegt. Natürlich besuchen wir den „Palast der Winde“ und das berühmte Schloss des Maharajas von Jaipur.

 

JODPUR

Im Gegensatz zu Jaipur, der „Pink City“, sind hier viele Häuser in einem kühlen Blau gehalten. Aber die Attraktion des Ortes ist Fort Mehrangarh, das als Maharaja Palast und groß angelegtes Heerlager das bunte Häusermeer stimmungsvoll überragt. Das Fort Mehrangarh besuchen wir gemeinsam, für den legendären Gewürzmarkt bieten sich kleine Gruppen an.

 

RANAKPUR

Hier wurde, versteckt in den Bergen in 60-jähriger Bauzeit eine der schönsten Tempelanlagen ganz Rajasthans errichtet. Es ist ein von 1444 Marmorsäulen getragener Jain-Tempel, der durch seine einzigartige Lichtführung eine spirituelle Aura erzeugt, die bisher jeden Besucher in ihren Bann gezogen hat.

 

NARLAI
Ein kleines gemütliches Örtchen, mit einem charmanten Heritage Hotel, das dir sicher gefallen wird. Wer mag unternimmt eine leichte Bergwanderung 3 Stunden den Hügel hinauf. Dort befindet sich ein kleiner Shiva Tempel, von dem man einen guten Blick weit über die Landschaft hat. Evtl. bietet dort Atma eine spezielle Meditation für uns an.    

 

UDAIPUR

...ist wie eine stille Prinzessin, die im persönlichen Kontakt „wachgeküsst“ werden will. diese an einem künstlichen See gelegene und von Bergen umgebene Stadt gehört zu den schönsten Rajasthans. Es ist eine Stadt mit Eleganz, Pracht aber auch spiritueller Tiefe. Du wirst es spüren, denn du bekommst viel Zeit zur freien Verfügung in Udaipur. Wer mag besucht den imposanten Palast, in dem die High Society Indiens und viele Filmstars ihre Hochzeit feiern, oder wir besuchen mit dem Boot eine kleine Insel im Pichola See, auf der Teile eines berühmten 007 Krimis mit James Bond gedreht wurden. Der Abend klingt aus mit einem großen Abschiedsdinner mit herrlichem Blick auf den festlich erleuchteten Palast am See. 


ANKOMMEN & FALLENLASSEN

Damit dir das gelingt und du dich wirklich fallen lassen kannst, haben wir überall auf unserer Tour sichere und komfortable Hotels gebucht. Du wirst betreut von Discovery Journeys, einem der ältesten indischen Reiseveranstalter, mit dem schon Heinrich Harrer die Himalayas bereist hat.

KUNDALINI YOGA & FREIRAUM

Du wirst getragen von der Gruppe gleichgesinnter Menschen, mit denen du täglich Kundalini Yoga praktizieren und dich austauschen kannst. Wir werden dir mit unserer langjährigen Erfahrung als Kundalini Yoga Lehrer (Atma Singh) und Reiseleiter (Michael Hübener) ein intensives Programm anbieten, aber gleichzeitig auch Freiräume und Zeit zum eigenen Erkunden geben. Spricht dich das an? Dann fühl dich von Herzen eingeladen. Selbst erfahrene Indienkenner werden an unserer Tour Freude finden. 


DETAILLIERTER REISEPLAN