GOLDEN TEMPLE & RAJASTHAN

2. - 20. OKTOBER 2018

mit Atma Singh & Michael Hübener


Mit dieser Reise möchten wir dir einen Traum erfüllen: Die wesentlichen Höhepunkte Indiens, so wie man sich Indien allgemein vorstellt, vereint in nur einer Reise.

 

Wir erreichen dies mit einem Prinzip, das in vielen spirituellen Traditionen zuhause ist. Es ist bekannt unter dem Begriff „highest first“. Beginne mit dem Höchsten und dem Wichtigsten zuerst.

 

Als Kundalini Yoginis und Yogis heißt dies: Unser erstes Ziel und der spirituelle Orientierungspunkt unserer Tour ist der Goldene Tempel in AMRITSAR. Diesen mystischen Ort, den jeder Kundalini Yoga Praktizierende zumindest einmal besucht haben sollte, lassen wir den Takt und die Richtung angeben, für die dann folgende große Reise. Mit dem Golden Temple fängt alles an...

Und dann folgen die weiteren Höhepunkte unserer Tour, wie die Perlen auf einer Mala Kette. AGRA und das Taj Mahal als Symbol immerwährender Liebe; JAIPUR, die als „Pink City“ bekannte Hauptstadt Rajasthans; der Palast der Winde; JODHPUR, die blaue Stadt mit ihren legendären Gewürzmärkten; RANAKPUR, Heimat der kunstvollen Jain Tempel und UDAIPUR mit seinen schwimmenden Palästen...

 

Es ist ein völlig anderes Indien, als du es vielleicht erwarten wirst oder von deinen bisherigen Reisen kennst. Jetzt erobern wir Rajasthan, das Land der Maharajas, das Land der Kamele und reichen Kaufmannshäuser mitten in der Wüste.

 

Aber auch auf dieser Reise wollen wir nicht nur äußere Highlights erleben. Wir wollen auch innerlich wachsen und uns neuen Erfahrungsräumen öffnen. Dazu praktizieren wir täglich in den frühen Morgenstunden ein Kundalini Yoga Sadhana mit Yogaübungen, Entspannung und Mantra-Meditation mit Life-Musik. Auch während des Tages treffen wir uns, um uns in der Gruppe auszutauschen, inspirierendes Wissen zu empfangen und Shabads (spirituelle Lieder) zu singen.